Brasilianische Lymphdrainage

Die „brasilianische Lymphdrainage” ist eine sanfte Methode, die Wassereinlagerungen und Schwellungen reduziert, das Immunsystem stärkt und den Stoffwechsel sowie die Entgiftung des Körpers fördert. Mit speziellen Massagetechniken löst sie Ödeme und Wasseransammlungen im Gewebe, bringt den Lymphfluss in Gang und hilft den Körper zu formen und zu definieren. Durch den gesteigerten Lymphfluss werden auf sanfte Art und Weise Giftstoffe und Schlacke aus dem Körper effektiv abtransportiert und das Immunsystem gestärkt. Zusätzlich wird die Durchblutung der Haut angeregt. Das Bindegewebe wird gestrafft und das Hautbild insgesamt verbessert. Bei regelmäßiger Anwendung kann Cellulite deutlich abgemildert werden. Das Resultat ist eine schlankere, straffere Silhouette.

  • Behandlungsdauer: 75 Minuten
  • Gesellschaftsfähig: sofort
  • Kosten: ab 149 Euro (nach GOÄ)

Was ist die brasilianische Lymphdrainage?

Das Lymphsystem ist der Reinigungsapparat des Körpers. Es ist verantwortlich für die Abwehr von Krankheitserregern und die Entgiftung des Gewebes. Nur ein intaktes Lymphsystem besitzt die Fähigkeit das Gewebe zu entgiften und zu regenerieren um ein gesundes Immunsystem aufrechtzuerhalten. Bewegungsmangel, ungesunde Ernährung, Alkohol, hormonelle Störungen und Stress können das Lymphsystem in seiner Funktionsweise stören, sodass es zu vermehrten Wassereinlagerungen kommt. Bei der Lymphdrainage werden die Lymphknoten aktiviert und die Lymphbahnen angeregt, die Flüssigkeit von den Zellen zurück in den Blutkreislauf zu befördern. Als Folge können die Zellen besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden und das Gewebe wird durch die Stimulation von Muskeln und Sehnen entschlackt. Durch eine regelmäßige Anwendung wird das Immunsystem gestärkt. Bei der brasilianischen Lymphdrainage handelt es sich zudem um eine Form der modellierenden Massage, welche die perfekte Wahl für dich ist, wenn du deinen Körper formen bzw. definieren möchtest. Durch den gesteigerten Lymphfluss löst sie Wassereinlagerungen und entgiftet den Körper nachhaltig. Außerdem wird die Durchblutung der Haut angeregt, das Bindegewebe gestrafft, das Hautbild insgesamt verbessert und bei regelmäßiger Anwendung kann Cellulite deutlich abgemilderteren.

Welche Bereiche können mit der brasilianischen LD behandelt werden?

Die brasilianische Lymphdrainage ist eine Ganzkörpermassage. Es werden die Arme, die Beine, insbesondere die Oberschenkel, der Bauch und vor allem die Taille massiert und geformt. Die häufigsten Anwendungsgründe der brasilianischen Lymphdrainage sind vermehrte Wassereinlagerungen und das temporäre modellieren des Körpers sowie die Reduzierung von Cellulite, zum Stressabbau und zur Stärkung des Immunsystems bzw. zur Entgiftung des Körpers.

Wie lange wirkt die brasilianische LD?

Der sichtbare Effekt kann – je nach individuellem Lebensstil – bis zu 72 Stunden anhalten. Eine salzarme Ernährung sowie ausreichend Wasser zu trinken können den Effekt verlängern. Alkohol dagegen fördert die erneute Einlagerung von Toxinen und Wasser im Gewebe. Die Häufigkeit der Behandlung hängt von den individuellen Zielen ab: Um Ödeme dauerhaft zu reduzieren, das Bindegewebe nachhaltig zu straffen oder die Durchblutung zu fördern, empfehlen wir regelmäßige Sitzungen. Einige Menschen entscheiden sich für eine intensivere Behandlung in kürzeren Abständen, wie zum Beispiel einmal pro Woche, während andere sich für monatliche Sitzungen entscheiden, um die erzielten Ergebnisse aufrechtzuerhalten.

Worauf muss ich nach der Behandlung achten?

Es ist wichtig nach der Behandlung viel Wasser oder ungesüßten Tee zu trinken, um den Körper dabei zu unterstützen die Giftstoffe auszuscheiden. In seltenen Fällen kann es zu einem vorübergehenden Unwohlsein (Kopfschmerzen) kommen, da der Körper auf die Entgiftung reagiert. Ein insgesamt gesunder Lebensstil ist förderlich, um das Ergebnis langfristig zu erhalten. Insbesondere auf salzhaltige Nahrungsmittel und Alkohol sollte verzichtet werden.

Was sind die Wirkungen und Vorteile der brasilianischen Lymphdrainage?

  • Formende Wirkung und Konturverbesserung: Die brasilianische Lymphdrainage zielt darauf ab, eine formende Wirkung zu erzielen, die der einer manuellen Liposkulptur ähnelt. Durch diese reduzierende Massagetechniken werden die Konturen des Körpers definierter, was zu einer verbesserten Optik führt.
  • Unterstützung einer Diät: Durch die Stoffwechselaktivierung kann eine Diät unterstützt werden.
  • Entgiftung und Entschlackung: Durch die Stimulation des Lymphflusses werden Toxine und überschüssige Flüssigkeiten effizienter aus dem Gewebe abtransportiert. Dies führt zu einer allgemeinen Entgiftung und Entschlackung des Körpers führen.
  • Verbesserter Blutkreislauf: Die Massage regt den Blutkreislauf an, was die Sauerstoffversorgung der Zellen verbessert und zur Gesundheit der Haut beiträgt.
  • Reduzierte Schwellungen: Die Drainage des Lymphsystems trägt dazu bei, Schwellungen zu reduzieren, insbesondere in Bereichen wie Beinen, Gesicht, Hüfte, Bauch, Hals und Dekolleté.
  • Allgemeine Hautbildverbesserung: Durch die Förderung der Durchblutung wird Cellulite abgemildert und die Haut deutlich gestrafft.